Nächste Film-Vorführung der Altglienicker Filmnächte

 

Am Samstag, den 03.10.2020, dann schon um 19:00 Uhr, findet die nächste Filmvorführung im Garten des Bürgerhauses Altglienicke statt.
Thematisch passend wird zum 30. Jahrestag der Deutschen Einheit gezeigt:

 

“Kleinruppin Forever”

 

Der Film Kleinruppin forever ist eine deutsche Ost-West-Komödie aus dem Jahr 2004. Er spielt im Jahr 1985, Regie führte Carsten Fiebeler, die Hauptrollen spielen Tobias Schenke und Anna Brüggemann. (Quelle: de.wikipedia.org)

Der Film erzählt die Geschichte der 19-jährigen Zwillinge Tim Winter und Ronnie Panzer, die nach dem Unfalltod ihrer Eltern 1967 noch im Säuglingsalter getrennt und adoptiert wurden. Während Tims Adoptivfamilie in den Westen flüchtet und in Bremen erfolgreich wird, bleibt Ronnie in der DDR, in dem (fiktiven) Ort Kleinruppin. Jahre später ist Tim ein angehender Tennisprofi und lebt im Wohlstand als Sohn einer wohlsituierten Architektenfamilie. Ronnie hingegen wächst bei dem alleinerziehenden kauzig-skurrilen Nachtwächter und ehemaligen Fotograf Erwin auf. (Quelle: de.wikipedia.org)

Samstag, den 03.10.2020, um 19:00 Uhr, Ort: Garten des Bürgerhauses Altglienicke, Ortolfstraße 184, 12524 Berlin (Kosmosviertel)

 

Quellbild anzeigen

Bildquelle: AKKORD FILM